Leitung: Ivy Neuigkeiten: Das Forum ist inaktiv bis auf zwei Mitglieder. Anmeldung erfolgt auch eigene Gefahr. ;D Wetter: Es ist nachts und mancherorts regnet und gewittert es. Die Luft ist nach dem Schauer abgekühlt auf etwa 19°C. Tagsüber erreichen die Temperaturen bis zu 33°C. RPG-Status: Die Nightrunner haben sich aufgelöst. Verbliebene findet man im geheimen Unterschlupf oder nördlich davon in einer zerfallenen Kapelle.
#1

Fay

in In Gedenken... 28.08.2011 19:19
von FayPaladin|Federauge | 200 Beiträge



Person

Name: Fay
Spitzname:Fay
Bedeutung:Bedeutung des Namens: Feder
Titel: Federauge
Geschlecht:Männlich
Alter:Euer 18
Wesen: Magier


Aussehen
Aussehen: Fay ist recht zierlich und nciht zwingend muskulös, hat blondes verstrubbeltes haar und meistens ein grinsen im gesicht. etwas besonderes an ihmsind seine augen, das eine auge wirkt normal, günbraun- mischung, das andere augfe hingegen ist schw
Augenfarbe: Eure Augenfarbearz und enthält keinerlei farbpigmente, obwohl halt, wenn er zaubert erstrehlt genau dieses schwarze auge in einem unglaublichem lichtspiel. je nach zauber leuchtet sein auge in einer anderen farbe auf.
Größe&Gewicht: 1,89 m und 80 kg
Kleidung:ganz übliche kleidung. t-shirt und jeans
Zeichen:
trägt er am linken oberarm
Besonderheiten:ich erwähnte die augen, sonst ist jedoch nichts besonders

Fähigkeiten

Magie: als magier besitzt fay natürlich zauberkräfte, diese jedlicher art.
Waffen: gerna mal mit unnormalen gegenständen, die gerade greifbar sind. besonders gerne mit kleinen dartpfeilen, jedoch kann er auch etwas mit dem schwert umgehen
Besonderheiten: fay liebt es mit unnormalen dingen zu kämpfen und ist darin unbeschreibbar gut. er könnte aus allem eine waffe machen, irgendwie, wenn auch keine effektive

Charakter


Verhalten: fay ist verschlossen und zurück gezogen. da er in der vergangenheit gravierende fehler gemacht hat, verschließt er sich nun total um nie wieder jemanden zu schaden,außer sich selbst. er hält sich so wenig wie möglich bei anderen auf, da er zudem auch noch recht feine nerven hat und sehr schnell auf die palme zu bringen ist, rastet er in seinen augen, zu oft in gesellschaft von anderen aus und verletzt sie dann.
Vorlieben: vögel und andere tiere mit federn, dunkelheit, magie, geschichte, mysterien, skurile kampfmittel verwenden
Abneigungen: offen sein, reden, genervt werden, töten müssen, gestresst sein
Stärken: alles im notfall als waffe verwenden können, schweigen, zaubern, frust fresen, gnadenlos bleiben
Schwächen: ist recht schwierig, zu allein, vergangenheit, grelles licht, nett sein
Besonderheiten:
fay wäre am liebsten durchgehend alleine, oder tot. er ist nciht offen und gegenüber anderen nicht gerade nett. er hilft, aber danach verschwindet er am liebsten gleich wieder. er will niemanden mehr verletzen, weshalb er sich selbst abgrenzt


Vergangenheit

Story:
Fays eltern waren hervorragende Magier, seine Mutter, sowie auch sein Vater üübten jedoch hauptsächlich schwarze Magie aus und tyrannisierten zusammen ein dorf. er selbst wurde damals von allen anderen gemieden. seine eltern begannen langsam sein leben zu zerstören. sie lehrten ihn die dunkle Magie, damit er ihr werk vorführen könne und vielleicht irgendwann ein berühmter magier wäre, vor dem man sich fürchten konnte,doch das wollte er nie. einen menschen im dorf gab es, einen weisen alten magier, namens syaoran. er verstand fays leiden und kümmerte sich um ihn. er brachte ihm viele andere tricks bei, andere zauberkünste und gab all sein wissen an ihn weiter. mit der zeit wurde das dorf unzufriedener und unzufriedener und es begann zu rebellieren. syaoran wurde vn allen als der mann angesehen, der kuron und viola einhalt gebieten könnte, doch er weigerte sich strikt, doch irgendwann musste er einfach. das dorf, gegen seine eltern und er. er war mitten drinnen. im dorf hatte er einen freund, einen meister gar und das andere waren seine eltern, dieihn anscheinend weder liebten noch achteten. mitten im "krieg" schloss er sich syaoran an und bekämpfte mit ihm und den anderen dorfbewohnern zusammen seine eltern. erst als sein vater syaoran umbrachte, rastete fay soweit aus, dass er soweit ging und das ganze dorf, die ganzen einwohner, alles vernichtete. seine kraft war enorm vor wut und hass. er tötete seine eltern, fast das gesammte dorf und machte das dorf selbst dem erdboden gleich. damals war er gerademal 13 in den vergangenen 5 jahren grenzte er sich ab, lernte jedoch immer mehr zaubertricks. er ist mächtig und stark, doch will nie wieder in so einem mas zerstörung anrichten, weshalb er im wald in einer kleinen höhle lebt und sich weder menschen, noch städten oder dörfen nähert. er hat eigentlich nur angst.
Mutter: Viola, tot
Vater: Kuron, tot,
Geschwister: keine
Andere Verwandte: Syaoran, tot


Außerhalb

Inaktiv: sterben
Schriftfarbe:mir wäre weiss recht lieb


KAWAI

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Fay

in In Gedenken... 28.08.2011 19:51
von IvyAran|BraveHeart | 681 Beiträge

Wow, sehr schöne Bewerbung. Und das Tattoo ist sehr toll!
Also, du bist ANGENOMMEN!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Fay

in In Gedenken... 28.08.2011 21:04
von FayPaladin|Federauge | 200 Beiträge

danke =)


KAWAI

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Fay

in In Gedenken... 06.10.2018 03:04
von IvyAran|BraveHeart | 681 Beiträge

Fay starb während der großen Niederlage in Mîrendios.

Er wird immer in den Gedanken der Verbliebenen sein. Möge der Mond seinen Weg im Jenseits erleuchten.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Shoutbox
[Aran]·[Betamêch]·[Paladin|Amazone]·[Schütze]·[Schamane]·[Botschafter]·[Spion]·[Bandit]·[Mitläufer]·[Fremde]
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheRedFarlane
Forum Statistiken
Das Forum hat 128 Themen und 2247 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 24 Benutzer (24.10.2012 16:39).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen