Leitung: Ivy Neuigkeiten: Das Forum ist inaktiv bis auf zwei Mitglieder. Anmeldung erfolgt auch eigene Gefahr. ;D Wetter: Es ist nachts und mancherorts regnet und gewittert es. Die Luft ist nach dem Schauer abgekühlt auf etwa 19°C. Tagsüber erreichen die Temperaturen bis zu 33°C. RPG-Status: Die Nightrunner haben sich aufgelöst. Verbliebene findet man im geheimen Unterschlupf oder nördlich davon in einer zerfallenen Kapelle.
#1

Die Tribute von Panem

in Bündnisannahme & Bündnisablehnung 31.08.2011 18:05
von Elijah
avatar

Ein Flugzeug flog bis zu den Nightrunner.Aus einem Lautsprecher dröhnte die tonlose Stimme eines Mannes:

Unsere Story
Die Tribute von Panem spielt in einer nicht näher definierten Zukunft, nachdem Nordamerika durch Naturkatastrophen und den Einfluss des Menschen größtenteils zerstört wurde. Aus den Trümmern entstand das Land Panem, welches ursprünglich aus dem regierenden reichen Kapitol und 13 umliegenden ärmeren Bezirken bestand. Schließlich kam es wegen der immer größeren Ausbeutung der Menschen zu einem Aufstand der Bezirkbewohner gegen das Kapitol. Die Bemühungen der Bewohner schlugen jedoch fehl, es kam zu einem Krieg des Kapitols gegen die Bezirke und Bezirk 13 wurde vollständig zerstört. Als Mahnung für die folgenden Generationen führte die Regierung die sogenannten Hungerspiele ein, um die Distrikte daran zu erinnern, dass sie der Macht der Regierung schutzlos ausgeliefert sind.

Die Hungerspiele
Jedes Jahr werden aus jedem der zwölf Bezirke 2 Kinder im Alter zwischen 12 und 18 Jahren ausgelost, die sich in einer Freilichtarena bis auf den Tod bekämpfen müssen, bis nur noch einer übrig ist. Die Spiele werden im Fernsehen übertragen und die Bewohner der Bezirke werden gezwungen, jeden Tod mit anzusehen und die Hungerspiele gleichsam dem Kapitol wie ein Fest zu feiern.
In der Arena werden die Kämpfer auf kreisförmig angeordneten Metallplatten ausgesetzt, in deren Mitte das sogenannte Füllhorn liegt. Die Kämpfer haben am Anfang eine Minute Zeit, in der sie die Metallplatten nicht verlassen dürfen, um sich in der Arena zurechtzufinden, dann besteht die Möglichkeit, sich beim Füllhorn mit Ausrüstungsgegenständen zu versorgen. Dies können sowohl Waffen als auch Nahrung und Medikamente sein. Da um diese Gegenstände vor allem zu Beginn besonders hart gekämpft wird, sterben viele Kämpfer schon im Startgemetzel rund um das Füllhorn. Wenn die Spielmacher und das Kapitol die Spiele zu eintönig finden, zwingen sie die Kämpfer durch verschiedene Aktionen zum Kämpfen. Für jeden toten Kämpfer wird eine Kanone abgeschossen und abends erscheint ein Bild des Verstorbenen am Himmel, sodass auch die noch lebenden Kämpfer wissen, wer getötet wurde.


Doch was passiert, wenn die Kämpfer sich nicht töten?
Wenn sie sich erheben und sich gegen das Kapitol wenden?
Wenn sie sich verlieben und sich weigern für die Belustigung zu Morden?

Findet es mit uns heraus...

nach oben springen

#2

RE: Die Tribute von Panem

in Bündnisannahme & Bündnisablehnung 31.08.2011 18:07
von Elijah
avatar

Oh Mist Link vergessen sry ^^"

http://panem.xobor.de

nach oben springen


Shoutbox
[Aran]·[Betamêch]·[Paladin|Amazone]·[Schütze]·[Schamane]·[Botschafter]·[Spion]·[Bandit]·[Mitläufer]·[Fremde]
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheRedFarlane
Forum Statistiken
Das Forum hat 128 Themen und 2247 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 24 Benutzer (24.10.2012 16:39).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen